Musik als Zeichen der Verbundenheit "Fensterkonzerte" am kommenden Sonntag um 18 Uhr

 
Aus Musikerkreisen wird als Zeichen der Solidarität und als „ Danke- Schön“ für alle Helfer*innen eine musikalische Aktion angeregt. Am kommenden Sonntag, 22. März, Punkt 18 Uhr soll aus allen Fenstern bzw. von allen Bürgersteigen gespielt werden. Ziel der Aktion ist es, ein Zeichen der Gemeinschaft in Zeiten der Corona-Krise zu setzen, berichtet Mechthild Tammena, Saxophonspielerin . Als Lieder angedacht sind „ Freude schöner Götterfunken“ und „Amazing Grace „, doch bleibt es allen Musiker*innen überlassen, das zu spielen, was sie für richtig halten.