Sicher zu Fuß und auf dem Rad zwischen Potshausen und Stickhausen Grüne beantragen Verkehrssicherheitsmaßnahmen

Die Ostrhauderfehner GRÜNEN beauftragen ihre Gemeinderatsfraktion, sich erneut um die Errichtung eines Fußgängerüberweges an der L 21 im Ortszentrum von Potshausen sowie den Bau des bereits vor Jahren beantragten Radweges an der L 21 zwischen Potshausen und Stickhausen einzusetzen. Seit der Sperrung der Ledabrücke (B 70) für den Schwerlastverkehr, befahren die Lastkraftwagen vermehrt die Landesstraße 21 von Marienheil über Holte und Potshausen nach Stickhausen. Insgesamt hat der Verkehr auf dieser Straße deutlich zugenommen. Die Gebäude der Evangelischen Bildungsstätte Potshausen befinden sich beidseitig dieser Straße und …

mehr…Sicher zu Fuß und auf dem Rad zwischen Potshausen und Stickhausen Grüne beantragen Verkehrssicherheitsmaßnahmen

Eines der letzten Opfer des NS-Terrors „Erschossen am 18. April 1945 in Ihrhove“ - Lesung in Ihrhove

Hermann Adams hat die immer wieder verdrängte tragische Geschichte einer Hinrichtung aus den letzten Kriegstagen von 1945 aufgearbeitet. Darum haben die Grünen aus dem Oberledingerland hatten zu einer Lesung von Hermann Adams aus seinem Buch „Erschossen am 18. April 1945 in Ihrhove“ eingeladen. Die Gefangenen des Lagers Esterwegen sollten im April 1945 nach Leer verlegt worden. Auf ihrem Fußmarsch sind sie bis Collinghorst gekommen, mussten dort übernachten und sollten dann zurück nach Aschendorfer Moor gehen. In den Wirren haben sich mehrere Häftlinge abgesetzt, so auch …

mehr…Eines der letzten Opfer des NS-Terrors „Erschossen am 18. April 1945 in Ihrhove“ – Lesung in Ihrhove

Bundesdelegiertenkonferenz in Leipzig: Auf nach Europa! Europa als Projekt für Frieden und lebenswerte Zukunft

Harald Kleem und Alf Schaa waren für uns bei der Bundesdelegiertenkonferenz der GRÜNEN am vergangenen Wochenende dabei.

Hier ein Bericht von Harald Kleem:
Ja, es ist wichtig, sich zu versichern, dass GRÜNE das Vertrauen der Wähler*innen in jeder Minute wert sind. Natürlich stehen wir GRÜNE für ein Weltbild von Weltoffenheit, Zukunftsmut, Lust auf Diskussion und Vielfalt. Aber es sind halt nicht nur Haltung und Emotion, sondern klare Sachanalysen und Zielideen. Das Projekt Europa ist die einzige Möglichkeit, Frieden zu erhalten, Klimaveränderung zu stoppen.

mehr…Bundesdelegiertenkonferenz in Leipzig: Auf nach Europa! Europa als Projekt für Frieden und lebenswerte Zukunft